17-gwg.png

 

Unsere Tiefbohrmesstechnik, die well-site-geology und unser mud-logging-Service umfassen:

  • Rechnergestützte Messwerterfassung und Auswertung verschiedenster Parameter (Spülungsgas, Bohrfortschritt, Hakenlast, Meißelbelastung, Drehmoment, Drehzahl-Drehtisch, Pumpenhub, Pumpendruck, Tankvolumina, Spülungsmengenbilanz, etc.),
  • Probenaufbereitung
  • Erstellung von Masterlogs
  • Dokumentation von:

geologischen, geochemischen und bohrtechnischen Daten
Spülungsgasdaten, Gassicherheitsüberwachung
Zementations- und Drucktestdaten

 

  • Softwareunterstützte Datenauswertung:

Litholog, Techniklog
Triptanküberwachung- und
Kickerkennungssoftware
Echtzeitkontrolle beim Bohren
Trippen
Zirkulieren